OKHE SMART

OKHE SMARTNeue Generation von Warmwasserbereitern, mit neuem Design, mit der Möglichkeit zur Bedienung per Smartphone und mit automatischer HDO-Detektion. Der neue OKHE SMART arbeitet mit verbessertem Algorithmus, Steuerelektronik und sorgt so für höhere Energieeinsparungen.

Mehr

Pufferspeicher ohne interne Tank UKV

UKV

Charakteristik

Wir produzieren Stahl Lagertanks für Wasser im UKV Baureihe 300 und 500 Pufferspeicher UKV kann als gemeinsame Reservoir für Heizwasser verwendet werden oder kann mit der Wärmepumpe verbunden werden, um den reibungslosen Betrieb sicherzustellen.


Technische Daten

Typ  UKV 300 UKV 500
Speicherinhalt [l] 314 475
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,6
Max. Warmwassertemperatur [°C] 80  
Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 1 580 1 920
Durchmesser des Warmwasserbereiters [mm]
550  600 
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg]
80 103
Energieeffizienzklasse
C C
Statischer Verlust [W]
90 83

Dokumentation


Mit Brauchwasserspeicher

NADO 500, 750, 1000 v1

Übersichtstabelle

Die Pufferspeicher NADO werden in zwei Ausführungen als Typ NAD mit Flansch oder Rohrstutzen 6/4" produziert. Der Pufferspeicher beinhaltet einen inneren emaillierten Brauchwasserspe­icher mit einem Volumen von 140, bis 200 Litern, je nach Größe des Pufferspeichers. In der Standardausführung sind der Flansch wie der Rohrstutzen 6/4" verblendet. Die Pufferspeicher können mit einer Isolierung aus Polyurethanschaum (Molitan) mit einer Stärke von 100 mm geliefert werden.

Technische Parameter

 

Type

NADO 500/140 500/200 500/300 v1

NADO 750/140 750/200 750/250 v1NADO 1000/140 1000/200 v1
Speicherinhalt [l] 475 772 999
Speicherinhalt - Innenbehälter [l] 140/210/279 140/210/260 140/210
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck des Innenbehälters [MPa] 0,6
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Innenbehälter [°C] 90
Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 1970/1965/1965 2028/2022/2017 2040/2035
Durchmesser des Warmwasserbereiters [mm] 600 750 850
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 113/127/153 137/151/180 152/166
Energieeffizienzklasse B    
Statischer Verlust [W] 80 117 130
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 53°C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)]

260/5

260/10

260/10

490/5

490/10

490/10

750/5

750/10

Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 80°C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)]

650/5

650/10

650/10

1170/5

1170/10

1170/10

1450/5

1450/10

Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [St x kW]

1x9

-

1x9 (2x4,5)          

1x9         

-              

3x9

1x9       

-

Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TPK 210-12 [St x kW]

1x12

1x12

-

1x12    

1x12

-

1x12

  

        NADO 500 v1                    NADO 750 v1

Dokument

NADO 500, 750, 1000 v2

Übersichtstabelle

Die Speicherbehälter NADO R werden mit einem Flansch mit einer Schraubenteilung von 210 mm für die Montage einer Flanschheizeinheit TPK produziert. Der Pufferspeicher beinhaltet einen Austauscher mit einer Fläche von 1,5 m2 für den Anschluss eines weiteren Heizsystems (z. B. SOLAR). Es kann auch mit zwei Austauschern übereinander gefertigt werden. Der Pufferspeicher beinhaltet einen inneren emaillierten Brauchwasserspe­icher mit einem Volumen 140 Litern, je nach Größe des Pufferspeichers. Auftragsmäßig kann die Anbringung der Rohrstutzen und ihre Menge geändert werden. In der Standardausführung ist der Flansch verblendet. Die Pufferspeicher können mit einer Isolierung aus Polyurethanschaum (Molitan) mit einer Stärke von 100 mm geliefert werden.

Technische Parameter

TypeNADO 500/140 v2NADO 750/140 v2NADO 1000/140 v2
Speicherinhalt [l] 475 772 999
Speicherinhalt - Innenbehälter [l] 140
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck im Wärmetauscher [MPa] 1
Zulässigerbetriebsüberdruck des Innenbehälters [MPa] 0,6
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Wärmetauscher [°C] 110
Max. Arbeitstemperatur im Innenbehälter [°C] 90
Durchmesser x Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 600 x 1965 750 x 2022 850 x 2035
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 143 168 180
Energieeffizienzklasse B - -
Statischer Verlust [W] 79 116 128
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 53°C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 260/5 490/5 750/5
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 80°C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 650/5 1 170/5 1 450/5
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [St x kW] 1 x 9
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TPK 210-12 [St x kW] 1 x 6 1 x 12

    

          NADO v2                     NADO 500/100 v2             NADO 500/140 v2

 

Dokument

NADO 500, 750, 1000 v3

Übersichtstabelle

Die Pufferspeicher NADO werden mit einem Flansch mit einer Schraubenteilung von 210 mm für die Montage einer Flanschheizeinheit TPK produziert. Der Pufferspeicher beinhaltet zwei Austauscher, jeder mit einer Fläche von 1,5 m2 für den Anschluss eines weiteren Heizsystems (z. B. SOLAR). Der Pufferspeicher beinhaltet einen inneren emaillierten Brauchwasserspe­icher mit einem Volumen 100 Litern, je nach Größe des Pufferspeichers. Auftragsmäßig kann die Anbringung der Rohrstutzen und ihre Menge geändert werden. In der Standardausführung ist der Flansch verblendet. Die Pufferspeicher können mit einer Isolierung aus Polyurethanschaum (Molitan) mit einer Stärke von 100 mm geliefert werden.

Technische Parameter

TypeNADO 500/100 v3NADO 750/100 v3NADO 1000/100 v3
Speicherinhalt [l] 475 772 999
Speicherinhalt - Innenbehälter [l] 92
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck im Wärmetauscher [MPa] 1
Zulässigerbetriebsüberdruck des Innenbehälters [MPa] 0,6
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Wärmetauscher [°C] 110
Max. Arbeitstemperatur im Innenbehälter [°C] 90
Durchmesser x Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 600 x 1965 750 x 2022 850 x 2035
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 168 187 202
Energieeffizienzklasse B - -
Statischer Verlust [W] 80 117 130
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 53 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 260/5 490/5 750/5
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 80 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 650/5 1 170/5 1 450/5
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TPK 210-12 [St x kW] 1 x 6 1 x 12

        NADO 500 v3

 

Dokument

NADO 300, 500, 750, 1000 v6

Übersichtstabelle

Die NADO Akkumulationstanks werden mit zwei G 6/4" Schnäbeln zur Montage der Heizschraubeinheit TJ mit verlängertem Kühlteil und maximaler Leistung von 2×6 kW hergestellt. Der Tank enthält einen Rohrtauscher aus Stahl mit einer Fläche von 2,2 oder 3,3 m² für den Anschluss eines weiteren Heizsystemes (beispielsweise SOLAR). Der Stahlrohrtauscher kann nicht zum Durchlauferhitzen von Nutzwarmwasser verwendet werden. Der Tank enthält einen eingesenkten, rostfreien Wärmetauscher zur Aufbereitung von Warmwasser im Umfang von 20, 25, 35 oder 45 Litern entsprechend des Volumens des Akkumulationstanks. Auf Bestellung kann die Platzierung der Schnäbel sowie deren Anzahl angepasst werden. Die Akkumulationstanks werden in hochqualitativer Symbio-Isolation mit Polyestervlies geliefert.

Technische Parameter

TypNADO 300/20 v6NADO 500/25 v6NADO 750/35 v6NADO 1000/45 v6
Speicherinhalt [l] 320 475 772 999
Speicherinhalt - Innenbehälter [l] 20 23 32 37
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck im Wärmetauscher [MPa] 1
Zulässigerbetriebsüberdruck des Innenbehälters [MPa] 0,6
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Wärmetauscher [°C] 110
Max. Arbeitstemperatur im Innenbehälter
[°C]
90
Durchmesser x Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 550 x 1610 600 x 1965 750 x 2022 850 x 2035
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 106 134 165 197
Energieeffizienzklasse C C    
Statischer Verlust [W] 80 91 114 148
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 53 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 210/10 260/10 490/10 750/10
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 80 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 520/10 650/10 1170/10 1450/10
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [St x kW] 2 x 4,5 2 x 6

     

                NADO 300/20 v6                                                            NADO 500/25 v6

 

Dokument

NADO 500, 750, 1000 v7

Übersichtstabelle

Die NADO Akkumulationstanks werden mit zwei G 6/4" Schnäbeln (gilt nicht für das Volumen von 500 Litern) zur Montage der Heizschraubeinheit TJ mit verlängertem Kühlteil und maximaler Leistung von 2×9 kW hergestellt. Der Tank enthält einen Rohrtauscher aus Stahl mit einer Fläche von ploše2,5 oder 3,3 m2 für den Anschluss eines weiteren Heizsystemes (beispielsweise SOLAR). Der Rohrtauscher kann nicht zum Durchlauferhitzen von Nutzwarmwasser verwendet werden. Der Tank enthält einen Emaille-Innenbehälter mit einem Volumen von 200 Litern. Auf Bestellung kann die Platzierung der Schnäbel sowie deren Anzahl angepasst werden. Die Akkumulationstanks werden in hochqualitativer Symbio-Isolation mit Polyestervlies geliefert. Der Akkumulationstank NADO 500/200 v7 kann nicht zusätzlichen elektrischen Heizkörpern ergänzt werden.

Technische Parameter

TypNADO 500/200 v7NADO 750/200 v7NADO 1000/200 v7
Speicherinhalt [l] 475 772 999
Speicherinhalt - Innenbehälter [l] 233
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck im Wärmetauscher [MPa] 1
Zulässigerbetriebsüberdruck des Innenbehälters [MPa] 0,6
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Wärmetauscher [°C] 110
Max. Arbeitstemperatur im Innenbehälter [°C] 90
Durchmesser x Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 600 x 1965 790 x 1945 790 x 2245
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 175 212 243
Energieeffizienzklasse B - -
Statischer Verlust [W] 76 113 126
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 80 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 260/10 490/10 750/10
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 80 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 650/10 1170/10 1450/10
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [St x kW] - 2 x 6

 

                                                          NADO 500/200 v7

 

Dokument

NADO 800/35 v9, NADO 1000/35 v9

Übersichtstabelle

Die Pufferspeicher NADO v9 werden mit einem Volumen von 800 und 1000 Litern hergestellt. Die Behälter sowie die Rohrwärmetauscher werden aus Stahl hergestellt, die Innenoberfläche ist nicht beschichtet, die Außenfläche ist mit einem Schutzanstrich versehen. Die einzelnen Modelle sind mit einem Rohrwärmetauscher und eingesenkten rostfreien Wärmetauscher mit einem Volumen von  35 Litern und zwei Rohrstutzen G 1½"   mm ausgestattet; es gibt die Möglichkeit, einen elektrischen Heizkörper der Reihe TJ6/4" zu installieren.

Technische Parameter

TypNADO 800/35 v9NADO 1000/35 v9
Speicherinhalt [l] 820 999
Speicherinhalt - Innenbehälter [l] 32
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck im Wärmetauscher [MPa] 1
Zulässigerbetriebsüberdruck des Innenbehälters [MPa] 0,6
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Wärmetauscher [°C] 110
Max. Arbeitstemperatur im Innenbehälter [°C] 90
Durchmesser x Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 790 x 1945 790 x 2245
Höchstgewicht des Warmwasserbereiter ohne Wasser [kg] 224 275
Statischer Verlust [W] 118 138
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 53 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 620 / 10 750 / 10
Ergiebigkeit des Warmwassers von 40°C bei einer Speichertemperatur von 80 °C und Eingangswassertemperatur von 15°C/ Warmwasserdurchfluss [l/(l/min)] 1287 / 10 1450 / 10
Maximale Anzahl und Leistung des Einschraubheizkörpers der Reihe TJ 6/4" mit verlängerter unbeheizten Zone [Anzahl x kW] 2x6

                               NADO 800/35 v9

Dokument

Fotogalerie

NADO 300/60
NADO 500/300

Ohne Brauchwasserspeicher

NAD 100, 250, 500, 750, 1000 v1

Übersichtstabelle

NAD 100 und 250 - die Pufferspeicher mit einer Isolierung aus Polyurethanschaum, die Ummantelung des Warmwasserspeichers ist aus Blech gefertigt, mit Pulverlackbeschichtung

NAD 500, 750, 1000

Die Pufferspeicher NAD Flansch werden mit der Möglichkeit der Anbringung von einer bis drei Flanschen produziert. Der Flansch mit einer Schraubenteilung von 210 mm kann für die Montage der Flanschheizeinheit TPK verwendet werden. Auftragsmäßig lässt sich die Anbringung der Rohrstutzen und ihre Menge verändern. In der Standardausführung ist der Flansch verblendet.

Technische Daten

TypeNAD 100 v1NAD 250 v1NAD 500 v1NAD 750 v1NAD 1000 v1
Speicherinhalt [l] 101 265 475 772 999
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0.3
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 807 1 572 1 965 2 022 2 035
Durchmesser des Warmwasserbereiters [mm] 584 584 600 750 850
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 40 63 85 109 126
Energieeffizienzklasse B C C    
Statischer Verlust [W] 41 88 83 122 135
Höchstleistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [kW] 6 9

         

             NAD 250 v1                                      NAD 500 - 1000 v1

Dokument

NAD 500, 750, 1000 v2

Übersichtstabelle

Die Pufferspeicher NAD Rohrstutzen werden mit der Möglichkeit der Anbringung der Rohrstutzen G 6/4" produziert. Der Rohrstutzen G 6/4" kann für die Montage einer elektrischen Heizeinheit TJ 6/4" verwendet werden. Sie können auch mit mehreren Rohrstutzen produziert werden. Auftragsmäßig kann die Anbringung der Rohrstutzen und ihre Menge geändert werden. In der Standardausführung ist der Rohrstutzen verblendet.

 

Technische Daten

TypeNAD 500 v2NAD 750 v2NAD 1000 v2
Speicherinhalt [l] 475 772 999
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 1 965 2 022 2 035
Durchmesser des Warmwasserbereiters [mm] 600 750 850
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 76 101 114
Energieeffizienzklasse C    
Statischer Verlust [W] 83 122 135
Höchstleistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [kW] 9

 

Dokument


NAD 500, 750, 1000 v3

Übersichtstabelle

Die Pufferspeicher NAD werden in zwei Ausführungen, mit einem Flansch mit einer Schraubenteilung von 210 mm für die Montage der Flanschheizeinheit TPK oder ohne Flansch, nur mit Rohrstutzen produziert. In der Standardausführung ist der Flansch verblendet.

Technische Daten

TypeNAD 300 v3NAD 500 v3NAD 750 v3NAD 1000 v3
Speicherinhalt [l] 320 475 772 999
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 1 610 1 965 2 022 2 035
Durchmesser des Warmwasserbereiters [mm] 550 600 750 850
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 60 87 110 126
Energieeffizienzklasse C C    
Statischer Verlust [W] 80 83 122 135
Maximale Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [St x kW] 1 x 3,75 + 3 x 9 2 x 3,75 + 4 x 9 2 x 4,5 + 4 x 9 2 x 6 + 4 x 9
Maximale Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TPK 210-12 [St x kW]  - 1 x 12 1 x 12 1 x 12

    

      NAD 300 v3                 NAD 500 - 1000 v3

Dokument


NAD 500, 750, 1000 v4

Übersichtstabelle

Die Pufferspeicher NAD werden mit einem Flansch mit einer Schraubenteilung von 210 mm für die Montage einer Flanschheizeinheit TPK produziert. Sie können auch mit mehreren Flanschen produziert werden. Der Pufferspeicher beinhaltet einen Austauscher mit einer Fläche von 1,5 m2 für den Anschluss eines weiteren Heizsystems (z. B. SOLAR). Auftragsmäßig kann die Anbringung der Rohrstutzen und ihre Menge geändert werden. In der Standardausführung ist der Flansch verblendet.

Technische Daten

TypeNAD 500 v4NAD 750 v4NAD 1000 v4
Speicherinhalt [l] 475 772 999
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck im Wärmetauscher [MPa] 1
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Wärmetauscher [°C] 110
Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 1 965 2 022 2 035
Durchmesser des Warmwasserbereiters [mm] 600 750 850
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 110 135 149
Energieeffizienzklasse B    
Statischer Verlust [W] 80 119 133
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [St x kW] 1 x 9
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TPK 210-12 [St x kW] 1 x 6 1 x 12

      NAD 500 v4

Dokument


NAD 500, 750, 1000 v5

Übersichtstabelle

Die Pufferspeicher NAD werden mit einem Flansch mit einer Schraubenteilung von 210 mm für die Montage einer Flanschheizeinheit TPK produziert. Sie können auch mit mehreren Flanschen produziert werden. Der Pufferspeicher beinhaltet zwei Austauscher, jeder mit einer Fläche von 1,5 m2 für den Anschluss eines weiteren Heizsystems (z. B. SOLAR). Auftragsmäßig kann die Anbringung der Rohrstutzen und ihre Menge geändert werden. In der Standardausführung ist der Flansch verblendet. Die Pufferspeicher­können mit einer Isolierung aus Polyurethanschaum (Molitan) mit einer Stärke von 100 mm geliefert werden.

Technische Daten

TypeNAD 500 v5NAD 750 v5NAD 1000 v5
Speicherinhalt [l] 475 772 999
Zulässigerbetriebsüberdruck im Behälter [MPa] 0,3
Zulässigerbetriebsüberdruck im Wärmetauscher [MPa] 1
Max. Warmwassertemperatur [°C] 90
Max. Arbeitstemperatur im Wärmetauscher [°C] 110
Höhe des Warmwasserbereiters [mm] 1 965 2 022 2 035
Durchmesser des Warmwasserbereiters [mm] 600 750 850
Höchstgewicht des Warmwasserbereiters ohne Wasser [kg] 88 156 173
Energieeffizienzklasse C    
Statischer Verlust [W] 83 122 126
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TJ 6/4" [St x kW] 1 x 9
Max. Anzahl und Leistung des Zusatzheizkörpers der Reihe TPK 210-12 [St x kW] 1 x 12

      NAD 500 v5

Dokument

 

Fotogalerie

NAD 250
NAD v8


Pufferspeicher

Pufferspeicher im Schnitt

Übersichtstabelle der Pufferspeicher

Die Pufferspeicher dienen dem Speichern überschüssiger | Wärme von seiner Quelle.

Als Quellen können sein:

  • Kessel für Festbrennstoffe
  • Wärmepumpe
  • Sonnenkollektoren
  • Kamineinsatz, usw..

Einige Pufferspeichertypen erlauben auch einen kombinierten Anschluss mehrerer Quellen.

Die Behälter des Typs NAD dienen nur dem Speichern von Wärme in einem Heizsystem, der Typ NADO erlaubt auch ein direktes Erhitzen von Brauchwasser im Brauchwasserspe­icher oder sein Vorwärmen für ein weiteres Wasserwassergerät.

Alles hängt von der Temperatur des Heizwassers ab, das im Pufferspeicher gespeichert wird. Der Anschluss an einen Kessel erlaubt meist eine direkte Brauchwasserer­wärmung im Brauchwasserspe­icher auf die gewünschte Temperatur, der Anschluss an Sonnenkollektoren oder eine Brauchwasserwärme­pumpe wärmt hingegen nur vor und es ist ein weiteres, zum Beispiel ein elektrisches Warmwassergerät anzuschließen, welches das Wasser auf die gewünschte Temperatur nachwärmt, oder es ist in den Pufferspeicher eine elektrische Nachwärmung zu montieren, welche die Heizeinheit TJ 6/4" oder der Heizflansch TPK ermöglicht.

Der Anschluss des Pufferspeichers an das Heizsystem mit einem Kessel für Festbrennstoffe ermöglicht einen optimalen Lauf des Kessels auf einer günstigen Temperatur beim Betrieb des Kessels.

Zubehör der Pufferspeicher

Als wahlfreies Zubehör ist die Wärmeisolierung (siehe Schema) – Polyester-Vlies mit einer Stärke von 100 mm. Bestandteil sind der obere Deckel, die Flanschabdeckung und die Öffnungskappen. Die Isolierung wird eigenständig verpackt geliefert.

Weiteres Zubehör der Pufferspeicher ist die Flanschheizein­heit TPK flange heating unit und die Schraubbare elektrische Heizeinheit TJ 6/4''.


Beispiel des Anschlusses eines Kessels für Festbrennstoffe an den Pufferspeicher NADO

Beispiel des Anschlusses eines Kessels für Festbrennstoffe an den Pufferspeicher NADO

Übersicht der Pufferspeicher

Pufferspeicher ohne Brauchwasserspe­icher

AusführungType
Pufferspeicher ohne Brauchwasserspe­icher mit der Möglichkeit der Verteilung einer bis drei Flansche NAD 100 v1
NAD 250 v1
NAD 500 v1
NAD 750 v1
NAD 1000 v1
Pufferspeicher ohne Brauchwasserspe­icher mit der Möglichkeit der Verteilung der Rohrstutzen G 6/4" NAD 500 v2
NAD 750 v2
NAD 1000 v2
Pufferspeicher ohne Brauchwasserspe­icher mit dem Flansch für Montage der Flanschheizeinheit TPK oder ohne den Flansch nur mit den Rohrstutzen NAD 300 v3
NAD 500 v3
NAD 750 v3
NAD 1000 v3
Pufferspeicher ohne Brauchwasserspe­icher mit dem Flansch für Montage der Flanschheizeinheit TPK
und dem Austauscher 1,5 m2
NAD 500 v4
NAD 750 v4
NAD 1000 v4
Pufferspeicher ohne Brauchwasserspe­icher mit dem Flansch für Montage der Flanschheizeinheit TPK
und zwei Austauschern 1,5 m2
NAD 500 v5
NAD 750 v5
NAD 1000 v5

Pufferspeicher mit Brauchwasserspe­icher

AusführungType
Pufferspeicher mit Brauchwasserspe­icher mit dem Flansch oder dem Rohrstutzen 6/4" NADO 500 v1
NADO 750 v1
NADO 1000 v1
Pufferspeicher mit Brauchwasserspe­icher mit den Flanschen für die Montage der Flanschheizeinheit TPK
und dem Austauscher 1,5 m2
NADO 500 v2
NADO 750 v2
NADO 1000 v2
Pufferspeicher mit Brauchwasserspe­icher mit dem Flansch für die Montage der Flanschheizeinheit TPK
und 2 Austauschern 1,5 m2
NADO 500 v3
NADO 750 v3
NADO 1000 v3
Pufferspeicher mit einem inneren Zylinder aus rostfreiem Stahl Verschiebung , mit einen Rohrtauschermit und mit zwei G 6/4" Schnäbeln zur Montage der Heizschraubeinheit TJ mit verlängertem Kühlteil NADO 300/20 v6
NADO 500/25 v6
NADO 750/35 v6
NADO 1000/45 v6
Pufferspeicher mit Brauchwasserspe­icher mit einen Rohrtauschermit und mit zwei G 6/4" Schnäbeln zur Montage der Heizschraubeinheit TJ mit verlängertem Kühlteil NADO 500/200 v7
NADO 750/200 v7
NADO 1000/200 v7
Pufferspeicher mit Brauchwasserspe­icher mit einem Rohrwärmetauscher und eingetauchten rostfreien Wärmetauscher mit einem Volumen von 35 Litern und zwei Rohrstutzen G1½" mm ausgestattet; es gibt die Möglichkeit, einen elektrischen Heizkörper der Reihe TJ6/4" zu installieren NADO 800/35 v9
NADO 1000/35 v9

 

Fotogalerie

Titanová anoda CORREX MP s napájením
NAD 250 v1
NADO 300/60 v2
NADO 500/300 v1