OKHE SMART

OKHE SMARTNeue Generation von Warmwasserbereitern, mit neuem Design, mit der Möglichkeit zur Bedienung per Smartphone und mit automatischer HDO-Detektion. Der neue OKHE SMART arbeitet mit verbessertem Algorithmus, Steuerelektronik und sorgt so für höhere Energieeinsparungen.

Mehr

Krabička termoregulace k ohřívačům vody

Charakteristika krabičky termoregulace k ohřívačům vody (bojlerům)

Krabičky termoregulace KR-230 V nebo KR-24 V jsou určeny pro regulaci ohřevu teplé užitkové vody ve spodním a horním výměníku. Používají se pro nádrže NTR (pouze spodní výmění) a NTRR (spodní a horní výměník) do jímky s vnitřním závitem M12 x 1,5.

NázevNapětíEl. krytí
KR-24 V 24 V IP 24
KR-230 V 230 V IP 24


Dokumentace ke stažení

Potřebujete-li pouze informace o zde uvedeném sortimentu, stáhněte si z našeho katalogu pouze aktuální stránku. K dispozici je vám také schema možného zapojení jednotlivých vývodů. Návody k obsluze a instalaci.

Heizflansch

Übersichtstabelle

Anlage zur elektrischen Erwärmung von Warmbrauchwasser für eine Montage in die Flanschöffnung der Erhitzer der Typen OKCE 100–300 S, OKC 100–300 NTR(NTRR)/BP. Die Heizeinheit ist mit Keramikheizkörpern, einem Betriebs- und einem Sicherheitsther­mostat mit einem Umfang der Temperaturregelung des Warmbrauchwassers von 5–74 °C bestimmt.

Durch die Verwendung des Reduktionsflansches können die elektrischen Einbauheizeinheiten der Flanschtypen REU, RDU, RDW und RSW für die Erhitzer OKCE S und OKC NTR(NTRR)/BP 750–1000 Liter verwendet werden.

 

Heizflansch

Durchsicht

Heizflansch
TPK 168–8/2,2kW
TPK 168-8/3kW
Heizflansch
TPK 210–12/2,2kW
TPK 210-12/3kW

Heizflansch
TPK 210–12/3–6kW,
TPK 210-12/5-9kW,
TPK 210-12/8-12kW

Für Volumen von 100 bis 250 l Für Volumen ab 300 l Für Volumen ab 300 l

Technische Daten

TypeTPK 168–8/2,2kWTPK 210–12/2,2kWTPK 210–12/3–6kWTPK 210–12/5–9kWTPK 210-12/8-12kW
Leistung [kW] 2,2 2,2 3–4, 0–6 5–7–9 8-10-12
Anschluss 1/N/PE ~ 230V/50Hz 1/N/PE ~ 230V/50Hz

1/N/PE ~ 230V/50Hz

 

3/N/PE ~ 400V/50Hz

3/N/PE ~ 400V/50Hz 3/N/PE ~ 400V/50Hz
Einbaulänge [mm] ± 10 mm [mm] 405 440 440 550 550
Schutzart IP42 IP42 IP42 IP42 IP42
Gewich 5 kg 9 kg 15 kg 18 kg 18 kg
Empfohlener Schutzsicherung [A] 16 16 20, 3 × 16* 3 × 20 3 × 25

* – Je nach Schaltungsart

 Die Baulängen sind in einer Toleranz von ± 10 mm.

 

Fotogalerie

TPK 210-12/3-6kW

Elektrische Einbau-Flanschheizeinheit

Übersichtstabelle

Anlage zur elektrischen Erwärmung von Warmbrauchwasser für eine Montage in die Flanschöffnung der Erhitzer der Typen OKC NTR(R)/BP, OKC NTR/HP, OKC NTRR/SOL oder OKCE S. Die Heizeinheit ist mit Heizkörpern, einem Betriebs- und einem Sicherheitsther­mostat mit einem Umfang der Temperaturregelung des Warmbrauchwassers von 5–74 °C ausgestattet.

Typ REU, RDU, RDW und RSW mit einer unveränderlichen Leistung von 2,5–15 kW für die Erhitzer OKC 300–500 NTR (NTRR)/BP und OKCE 400–500 S. Bei der Verwendung eines Reduktionsflansches 225/150 können diese Einheiten auch für die Typen OKC 750–1000 NTR(NTRR)/BP und OKCE 750–1000 S verwendet werden.

Die Typen SE 337 mit einer wählbaren Leistung im Umfang von 8–11–16 kW und SE 338 mit einer wählbaren Leistung in einem Umfang von 9,5–14–19 kW sind nur für die Erhitzer der Volumen 750 und 1000 Liter bestimmt.

 

Elektrische Einbau-Flanschheizeinheit

Durchsicht

Einbau-Flanschheizeinheit, Baumusterreihe R, SE (Nur für OKC 300–1000 NTR, NTRR/1MPa und OKCE 400–1000 S/1MPa)
REU 18–2,5, RDU 18–2,5, RDU 18–3, RDU 18–3,8, RDU 18–5, RDU 18–6, RDW 18–7,5, RDW 18–10, RSW 18–12, RSW 18–15, SE 377, SE 378

Technische Daten

TypeREU 18–2,5RDU 18–2,5RDU 18–3RDU 18–3,8RDU 18–5RDU 18-6
Leistung [kW] 2,5 2,5 3 3,8 5 6
Abmessungen (ø×L) ± 10 mm ø188 x 560 ø188 x 560 ø188 x 560 ø188 x 560 ø188 x 560 ø188 x 560
Einbaulänge [mm] ± 10 mm 450 450 450 450 450 450
Gewicht [kg] 3 3,3 3,4 3,5 3,5 3,5
Schaltung 1/N/PE ~ 230 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz
Schutzart IPx4 IPx4 IPx4 IPx4 IPx4 IPx4
Heizzeitcca300l10–60°C [h] 8 8 6 5 4 3
TypeRDW 18–7,5RDW 18–10RSW 18–12RSW 18–15SE 377*SE 378*
Leistung [kW] 7,5 10 12 15 8,0/11/16 9,5/14/19
Abmessungen (ø×L) ± 10 mm ø188 x 560 ø188 x 560 ø188 x 640 ø188 x 740 ø260 x 740 ø260 x 870
Einbaulänge [mm] ± 10 mm 450 450 530 630 610 740
Gewicht [kg] 3,7 4 4 4,2 8 11,5
Schaltung 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz 3/N/PE ~ 400 V / 50 Hz
Schutzart IPx4 IPx4 IPx4 IPx4 IP20 IP20
Heizzeitcca300l10–60°C [h] 2,5 2 1,5 1,3 2-2-1,3 2-1,5-1

Ripperohraustauscher

Übersichtstabelle

Austauscher Wasser-Wasser Typ RWT 1, der zum Einbau in den Erhitzer OKC 300–500 NTR(NTRR)/BP und OKCE 400–500 S.

Im Bedarfsfall kann der elektrische Erhitzer OKCE 400–1000 S auf einen Austauscherhitzer umgebaut werden.

Der Austauscher wird auf die Flanschöffnung des Erhitzers montiert.

Verwendung:

  • Als zweiter Austauscher zur Erwärmung des gesamten Volumens eines Erhitzers, oder zur Erhöhung der Leistung fest eingebauter Austauscher in einem Erhitzer.

Ripperohraustauscher

Durchsicht

Eingebauter Rohrrippenaustau­scher, Baumusterreihe RWT (Nur für volumen 300/400/500 litren/1MPa)Eingebauter Rohrrippenaustau­scher, Baumusterreihe RWT
RWT 1–110D

Technische Daten

TypeRWT 1–110D
Heizfläche [m2] 1,1
Flanschdimension (Durchmesser des Abstandkreises von Schraubenlöchern) 150
Durchmesser [mm] 110
Länge [mm] 370
Rohranschluß G3/4"

 

Elektrische Schraubheizeinheit

Übersichtstabelle

Die elektrische Schraubheizeinheit der Reihe TJ ist eine eigenständige elektrische Heizanlage für Wasser, die mit einem Heizkörper, einem Betriebs- und einem Sicherheitsther­mostat ausgestattet ist. Sie wird an einen Stutzen mit einem Gewinde G 6/4'' angeschlossen.

Die Leistung des Heizkörpers kann in einer Spanne von 2–9 kW, der Anschluss von 230 oder 400 V gewählt werden. Das Thermostat mit einer äußeren Betätigung ermöglicht die fließende Einstellung der Temperatur von 5–74 °C.

Verwendung:

  • Hilfserwärmung von Erhitzern der Reihe NTR/NTRR hauptsächlich bei einer Einbindung in ein Solarsystem.
  • Die Einheit kann zur Erwärmung von Wasser in anderen Anlagen bei Einhaltung der Grundsätze in der Gebrauchsanweisung verwendet werden.

Elektrische Schraubheizeinheit

L Elektrische Schraub-Heizeinheit der Reihe TJ
L1 Elektrische Schraub-Heizeinheit der Reihe TJ mit verlängertem Kühlteil


Durchsicht

Elektrische Schraubheizeinheit, Baumusterreihe TJ G 6/4''
TJ G 6/4''-2, TJ G 6/4''-2,5, TJ G 6/4''-3,3, TJ G 6/4''-3,75, TJ G 6/4''-4,5, TJ G 6/4''-6, TJ G 6/4''-7,5, TJ G 6/4''-9

Technische Daten

TypTJ G 6/4''-2TJ G 6/4''-2,5TJ G 6/4''-3,3TJ G 6/4''-3,75
Leistung [kW] 2 2,5 3,3 3,75
Gewicht [kg] 1,6 1,8 2 2,1
Einbaulänge L - - 325 -
Einbaulänge L1 380 405 - 450
Schaltung 1/N/PE ~
230V/50Hz
1/N/PE ~
230V/50Hz
3/N/PE ~
400V/50Hz, 
3/N/PE ~
400V/50Hz, 
Empfohlener Schutzsicherung [A] 16 16 3 x 10 3 x 10
Schutzart IP42 IP42 IP42 IP42
TypTJ G 6/4''-4,5TJ G 6/4''-6TJ G 6/4''-7,5TJ G 6/4''-9
Leistung [kW] 4,5 6 7,5 9
Gewicht [kg] 2,2 2,4 2,4 2,6
Einbaulänge L - - 575 605
Einbaulänge L1 500 520 685 720
Schaltung 3/N/PE ~
400V/50Hz, 
3/N/PE ~
400V/50Hz, 
3/N/PE ~
400V/50Hz,  Δ
3/N/PE ~
400V/50Hz,  Δ
Empfohlener Schutzsicherung [A] 3 x 10 3 x 16 3 x 16 3 x 20
Schutzart IP42 IP42 IP42 IP42

Fotogalerie

TJ 6/4 - 2 až 9 kW


Weitere Beiträge...

  1. Zubehör