OKHE SMART

OKHE SMARTNeue Generation von Warmwasserbereitern, mit neuem Design, mit der Möglichkeit zur Bedienung per Smartphone und mit automatischer HDO-Detektion. Der neue OKHE SMART arbeitet mit verbessertem Algorithmus, Steuerelektronik und sorgt so für höhere Energieeinsparungen.

Mehr

Warmwasserspeicher für Solarsysteme

Übersichtstabelle

Warmwasserspeicher mit Solarenkollektoren stellt ein typisches Beispiel für die Nutzung der Sonnenenergie dar. Das System ist relativ einfach, effektiv und zuverlässig. Erfahrungen zeigen,dass richtig entworfene, hochwertige Anlage bis zu 70% der jährlichen Kosten einsparen kann, die mit Warmwasserbereitung zusammenhängen. Solarsysteme können dank ausgereiften Technologien mit eine Effektivität bis zu 80 % arbeiten. Das Solarsystem ist mit einem Regler gesteuert, der die Pumpeneinheit nach der Temperaturdifferenz zwischen den solaren Kollektoren und dem Warmwasserspeicher schaltet. Eine Nacherwärmung des Warmwassers wird beim Bedarf bei beiden Ausführungen durch eine Heizeinheit durchgeführt, bei Ausführung NTRR auch mit Hilfe des oberen Tauschers im Kessel.

Angaben über Wasserspeicher SOL

  • Emaillierter Stahlbehälter
  • niedrige Wärmeverluste
  • Isolierungen bis der Stärke 60 mm aus hartem, freonlosem Polyurethanschaum
  • Möglichkeit einer nachträglichen Installation elektrischer Heizeinheit TJ 6/4“
  • Bestandteil ist eine Magnesiumanode – auf Kundenwunsch Installation einer versorgten wartungsfreien TITAN-Anode
  • Revisionsöffnung mit Schraubeteilung 150 mm – nur für 300 Liter

 

Liste der Warmwasserspeicher für Solarsysteme

Stationär 1MPa

AusführungType (digits – volumen wessen Warmwassergeräte)
Stationär 1MPa OKC 200 NTRR/SOL
OKC 250 NTRR/SOL
OKC 300 NTRR/SOL

 

 

Fotogalerie

OKC 250 NTRR/SOL
OKC 400 NTR/SOL
OKC 400 NTRR/SOL