OKHE SMART

OKHE SMARTNeue Generation von Warmwasserbereitern, mit neuem Design, mit der Möglichkeit zur Bedienung per Smartphone und mit automatischer HDO-Detektion. Der neue OKHE SMART arbeitet mit verbessertem Algorithmus, Steuerelektronik und sorgt so für höhere Energieeinsparungen.

Mehr

Heizflansch

Übersichtstabelle

Anlage zur elektrischen Erwärmung von Warmbrauchwasser für eine Montage in die Flanschöffnung der Erhitzer der Typen OKCE 100–300 S, OKC 100–300 NTR(NTRR)/BP. Die Heizeinheit ist mit Keramikheizkörpern, einem Betriebs- und einem Sicherheitsther­mostat mit einem Umfang der Temperaturregelung des Warmbrauchwassers von 5–74 °C bestimmt.

Durch die Verwendung des Reduktionsflansches können die elektrischen Einbauheizeinheiten der Flanschtypen REU, RDU, RDW und RSW für die Erhitzer OKCE S und OKC NTR(NTRR)/BP 750–1000 Liter verwendet werden.

 

Heizflansch

Durchsicht

Heizflansch
TPK 168–8/2,2kW
TPK 168-8/3kW
Heizflansch
TPK 210–12/2,2kW
TPK 210-12/3kW

Heizflansch
TPK 210–12/3–6kW,
TPK 210-12/5-9kW,
TPK 210-12/8-12kW

Für Volumen von 100 bis 250 l Für Volumen ab 300 l Für Volumen ab 300 l

Technische Daten

TypeTPK 168–8/2,2kWTPK 210–12/2,2kWTPK 210–12/3–6kWTPK 210–12/5–9kWTPK 210-12/8-12kW
Leistung [kW] 2,2 2,2 3–4, 0–6 5–7–9 8-10-12
Anschluss 1/N/PE ~ 230V/50Hz 1/N/PE ~ 230V/50Hz

1/N/PE ~ 230V/50Hz

 

3/N/PE ~ 400V/50Hz

3/N/PE ~ 400V/50Hz 3/N/PE ~ 400V/50Hz
Einbaulänge [mm] ± 10 mm [mm] 405 440 440 550 550
Schutzart IP42 IP42 IP42 IP42 IP42
Gewich 5 kg 9 kg 15 kg 18 kg 18 kg
Empfohlener Schutzsicherung [A] 16 16 20, 3 × 16* 3 × 20 3 × 25

* – Je nach Schaltungsart

 Die Baulängen sind in einer Toleranz von ± 10 mm.

 

Fotogalerie

TPK 210-12/3-6kW